Reiseversicherungen und Last-Minute-Reisen

Reiseversicherung Last Minute

Immer mehr kurzfristige Reisebuchungen

Kurzfristig buchen liegt bei den Deutschen im Trend: Nach einer aktuellen Umfrage der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) sind bereits 63 Prozent aller Reisen spontan angesetzte Trips – Tendenz steigend. Denn viele Bundesbürger können – oder wollen – aus beruflichen Gründen nicht Monate im Voraus ihre Ferien planen. Oder die Last-Minute-Schnäppchen locken, wo sich gerade für Familien ordentlich Geld sparen lässt. Damit sich jedoch der Spar-Effekt nicht ins Gegenteil verkehrt, hilft eine Reiseversicherung. Kann nämlich ein Urlaub nicht angetreten werden, werden hohe Stornokosten fällig: Je kurzfristiger gebucht, umso höher die finanziellen Belastungen – im Extremfall können auf die Urlauber Stornokosten bis zu 100 Prozent zukommen.

Abschlussfrist Reiseversicherung bei Last Minute Buchungen

Dabei gilt es jedoch, einige Tipps zu beachten, um vor unangenehmen Überraschungen geschützt zu sein. Gerade bei kurzfristig angesetzten Urlauben gelten bei einigen Reiserücktrittsversicherungen andere Fristen, bis wann die Versicherung abgeschlossen sein muss – in der Regel bis zu 14 Tagen. Verpasst man den Termin, gilt für Spätbucher: Versicherung unbedingt am gleichen Tag der Reisebuchung abschließen – sonst hat man keinen Versicherungsschutz.
[important]Reiseabbruchversicherung ist bei Last Minute Reisen besonders wichtig[/important]

Überdies ist es wichtig, dass die Versicherung einen Schutz gegen Reiseabbruch enthält: „Gerade bei Familienurlauben wird schnell mal ein Kind krank und man kann den Ferien-Aufenthalt nicht mehr fortsetzen“, sagt Jan Roehrle, Geschäftsführer des Online-Reiseversicherungsportals Travelprotect.de. „Oder die Oma zuhause stürzt unglücklich und erzwingt eine vorzeitige Rückkehr. Eine Reiseabbruchversicherung übernimmt in solchen Fällen die Kosten.“ Bei Travelprotect.de ist der Schutz gegen Reiseabbruch bereits automatisch in der Reiserücktrittsversicherung enthalten. Der Experte rät zur Abschluss per Internet, weil es am schnellsten geht und kostengünstig ist.
Für Vielreisende und eifrige Urlaubs-Schnäppchenjäger empfiehlt sich der Abschluss einer Jahres-Reiseversicherung. Die ist umgerechnet wesentlich billiger und der Reisende braucht sich nicht mehr um Termine für rechtzeitigen Versicherungsschutz zu kümmern.

Reiseversicherungen und Last-Minute-Reisen
15 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Eine Antwort auf “Reiseversicherungen und Last-Minute-Reisen

  1. Marla

    Hallo,
    ich wusste gar nicht, das bereits eine komplett digitale Abwicklung einer Reiserücktrittsversicherung bei kurzfristigen Last-Minute Reisen möglich ist.

    Vielen Dank für den Tipp und die URL
    Grüße
    Marla

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *